Kath. Kindertageseinrichtung Marienheim
Kath. Kindertageseinrichtung Marienheim

Lernen Sie unsere Einrichtung besser kennen

Unsere Kindertageseinrichtung liegt in ruhiger Lage in der Nähe der Schulen und gegenüber der katholischen Kirche, zu deren Gemeinde wir gehören.

Die Kindertageseinrichtung erstreckt sich seit ihrem erneuten Umbau im Frühjahr/Sommer 2000 über drei Etagen. Im Erdgeschoß befinden sich zwei der insgesamt vier Gruppenräume. Die Gruppen tragen die Namen „Krabbelmäuse“ und „Schlaue Füchse“.

Fast jede dieser Gruppen – ebenso wie die dritte und vierte Gruppe („Bärenhöhle“ und „Entenclub“), die sich im ersten Stock befinden – ist mit einem Spielhaus, einer sog. „zweiten Spielebene“ ausgestattet. Fast jede Gruppe ist mit einer Küchenzeile mit Spüle und Herd, verschiedenen Tischen und Stühlen, Schränken und Regalen zum Aufbewahren des Spielmaterials (Spiele, Puzzle, Malsachen, Bausteine, etc.) eingerichtet. Die verschiedenen Spielecken (Puppen-, Bau-, Leseecke) sind teilweise in den Spielhäusern der Zimmer integriert. Um eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen, haben wir in den Gruppenräumen verschiedene Grünpflanzen und viele Bastelarbeiten der Kinder als Raumdekoration. An jedem Gruppenraum schließt sich ein kleiner Intensivraum an. Diese zusätzlichen Räume werden unterschiedlich genutzt (z. B. als Hausaufgabenraum, Autoecke o. ä.). Vor fast allen  Gruppenräumen befindet sich jeweils eine Garderobe für die Kinder der Gruppe. Hier hat jedes Kind seinen Platz, der mit einem kleinen Bild gekennzeichnet ist. Diese Bilder wiederholen sich im Bad an den Handtuchhaltern sowie an Eigentumsschüben der Kinder in den Gruppenräumen. An den Garderobenplätzen ist Raum für Jacken, Turnsachen, evtl. Wechselwäsche, Regenkleidung mit Gummistiefeln und für die Haus- bzw. Straßenschuhe der Kinder. Des Weiteren ist für jede Familie im Flur der „Briefkasten“ (z. B. ein Tier mit Wäscheklammer) angebracht. Dort finden Eltern Einladungen oder andere wichtige Informationen. Vor jedem Gruppenraum hängt zusätzlich noch eine Infowand, an der gruppeninterne Informationen bekannt gemacht werden. Das Erdgeschoß wie auch die anderen Stockwerke sind jeweils mit einem Bad und mehreren Toiletten und Waschbecken für die Kinder, einem Personal-WC und einer Putzkammer ausgestattet. Das Büro der Kindergartenleitung ist im Erdgeschoß gleich am Eingang platziert.

Im ersten Stock sind die dritte und vierte Gruppe untergebracht. Sie sind ähnlich ausgestattet wie die zwei anderen Gruppen und verfügen ebenfalls über einen Intensivraum und über einen Materialraum. Im Flur befinden sich die Garderobe der „Bärenkinder“ und die „Briefkästen“ für die Eltern der „Bären“ und „Enten“ . Der hintere Teil dieses Stockwerks beherbergt die Küche und einen großzügigen Speiseraum, in dem rund 30 Kinder Platz haben. Den Abschluss dieser Etage bildet der zweite Hausaufgabenraum der Füchse.

Im Keller befindet sich ein großzügiger Mehrzweckraum, der hauptsächlich zum Turnen oder für gemeinsame Aktivitäten (z. B. gemeinsames Proben für verschiedene Feste, Gottesdienste oder gemeinsame religiöse Einheiten) genutzt wird. In der Mittagszeit wird der Turn- zum Schlafraum umgestaltet. Ein Geräteraum schließt sich an. Daneben verfügt das Untergeschoß über eine Garderobe für die Turnsachen und über mehrere Materialräume, einen Wäscheraum sowie Toiletten und eine Dusche.

Das Kindertageseinrichtungsgelände bestehend aus einer großen Rasenfläche bietet viele Spielmöglichkeiten für die Kinder. Unter anderem gibt es einen großen Sandkasten, eine Rutsche, ein Karussell, verschiedene Kletter- und Schaukelmöglichkeiten, einen Spielzug und viel Platz zum Rennen und Toben. Gepflasterte Wege dienen zum Roller- und Dreiradfahren. Eine überdachte Pergola, die mit mehreren Tischen und Bänken versehen ist, eignet sich im Sommer für Brotzeit im Freien.

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da

Kath. Kindertageseinrichtung Marienheim

Kolpingstr. 6

95659 Arzberg

 

Telefon: +49 9233 4319+49 9233 4319

E-Mail: info@kita-arzberg.de